Du gehst mit offenem Blick durch Frankfurt und willst etwas verbessern, verschönern oder verändern?

Du bist zwischen 15 und 27 Jahre alt und bist bereit, Dich ein Jahr lang in Deinem eigenen Projekt zu engagieren und aktiv am Stipendienprogramm teilzunehmen?

Dann bewirb Dich für die nächsten Runde bei den Stadtteil-Botschaftern. Wann, wird hier rechtzeitig bekannt gegeben.

Und so geht’s:
 

  1. Du erkennst ein Problem in Deinem Stadtteil und willst etwas tun oder hast schon eine mehr oder weniger konkrete Projektidee.
  2. Melde Dich bei uns und check Deine Idee im Gespräch mit der Stipendienleitung  oder/und in der Ideenwerkstatt, unserem kostenlosen Workshop-Angebot. Hier erfährst Du auch alles, was Du über das Stipendium wissen solltest.
  3. Du bewirbst Dich mit Deiner Ideenskizze und lädst uns ein kurzes Bewerbungsvideo hoch. Wie das mit dem Video genau funktioniert, erfährst Du, wenn wir Deine Onlinebewerbung erhalten haben.
  4. Wir laden Dich im Februar/März zum Auswahlgespräch ein und Du erfährst Ende März, ob Du das Stipendium bekommst.

Ihr seid zu zweit und wollt Euch mit einem Projekt am liebsten gemeinsam auf zwei Plätze im Stipendium bewerben?

Dann kontaktiert die Stipendienleitung und erfahrt mehr über die Möglichkeiten einer Tandembewerbung!   

"Meine Arbeit als Stadtteil-Botschafterin war wichtig, weil ich anderen eine Stimme geben konnte."

Suzanne